Sahnetorte mit Seitz Backrohstoffen

Werbung, Letzte Tage habe ich eine Sahnetorte mit Seitz Backrohstoffen gebacken. Ich liebe es ja Torten zu backen, auch wenn meine immer rechteckig sind^^.  Okay das liegt daran das ich momentan keine runde Form mehr habe, spielt für mich aber auch keine Rolle ob rund oder eckig, lecker muss sie sein. Die Produkte von Seitz hatte ich euch ja schon vorgestellt, wer das verpasst hat, findet hier den Bericht.

Sahnetorte mit Seitz Backrohstoffen

Benutzt habe ich den Biskuitteig und den Sahnefond von Seitz. Von dem Biskuitmehl müsst ihr nur 350 Gramm abwiegen und mit 5 Eiern und 35 ml Wasser aufschlagen bis ihr einen lockeren Teig habt. Dann in eine gefettete Form geben.

Auf der Packung steht das er dann bei 210 Grad für 30 Minuten gebacken wird. Das kam mir etwas komisch vor und habe den Boden deshalb auch nicht aus den Augen gelassen.

Nach ca. 10 Minuten war er mir schon viel zu braun, weshalb ich den Ofen auf 180 Grad runterstellte und den Boden mit einem Stück Backpapier abdeckte. Das klappte gut, aber von unten war er schon ein wenig verbrannt.(Kann man aber wegschneiden). Beim nächsten mal würde ich aber direkt auch maximal 180 Grad gehen.

Zu meiner großen Freude ist der Boden aber so gut aufgegangen, dass ich ihn sogar in 3 Teile schneiden konnte.

In der Zeit wo die Böden abkühlen habe ich den Sahnefond angerührt. Er wird einfach mit etwas Wasser vermischt und kühl gestellt. Er ist dann ähnlich wie Gelatine, ganz fest und  sieht nicht sehr lecker aus. Es werden dann 2 Becher Sahne 2 Minuten angeschlagen. Dann den Sahnefond unterrühren und die Sahne fertig schlagen. nochmal kurz kühlen und nach 20 Minuten ist die Sahne fertig zum verarbeiten.

Ich streiche immer auf den unteren Boden einen Fruchtaufstrich, dann von der Sahne. Auf den zweiten Boden kommt dann erster Sahne dann Früchte, diesmal waren es Mandarinen. Dann den dritten Boden drauf und rings rum mit der restlichen Sahne Bestreichen. Dekoriert habe ich mit gerösteten Mandeln. Man kann aber auch bunte Streusel oder Schokostreusel nehmen.

Die Torte war Mega lecker!!!!

Mein Fazit

Ich bin sehr begeistert von beiden Produkten. Vor allem der Sahnefond war super lecker. Besser hätte der Bäcker von nebenan das geschmacklich auch nicht hinbekommen, da bin ich mit ganz sicher. An der Optik kann ich ja noch üben^^. Kaufen könnt ihr diese und weitere Produkte bei Seitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.