Thiru Sahnespender

WERBUNG, Den Thiru Sahnespender hatte ich euch ja schon vorgestellt. Wer das verpasst hat, findet hier die Beschreibung zum Produkt. So einen stylischen Sahnespender wollte ich ja schon immer haben. Ich habe zwar so ein Uralt Model, was so ziemlich nichts kann außer Sahne. Im Fernsehen und in Kochzeitschriften lese ich ja immer so tolle Rezepte, die ich so nach und nach mal ausprobieren werde. Für einen ersten Versuch habe ich mich aber entschieden erstmal wirklich Sahne zu machen. So kann ich auch erst mal den Sahnespender kennen lernen.

Thiru Sahnespender

Mal ehrlich, sieht dieser Sahnespender nicht schon rein Optisch super stylisch aus? Ich zumindest bin total begeistert. Kaufen könnt ihr ihn für 35,97€

Da ich mich ja immer etwas Dumm beim Sahne schlagen anstelle ist ein Sahnespender für mich unverzichtbar. Auch mein Mann freute sich sehr über das Gerät, weil er dann auch die Hoffnung hat das ich mal wieder Waffeln backe. Natürlich mit Sahne und Kirschen.

Knusprige Waffeln

Natürlich wollte ich meinen Mann nicht enttäuschen und habe natürlich Waffeln gebacken. Hier habe ich ein ganz einfaches Rezept für euch, was für ca. 8 Waffeln reicht:

Ihr braucht: 3 Eier, 125g Butter, 100g Zucker, ein Päckchen Vanillezucker. Ein TL Backpulver, eine Messerspitze Natron, 125g Mehl und 125 ml Milch. Puderzucker zum bestreuen.

Ihr könnt alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verrühren bis keine Klumpen mehr im Teig sind. Dann das Waffeleisen fetten und nach und nach alle Waffeln ausbacken. Dann mit Puderzucker bestreuen.

Für die Sahne gebt ihr einen Becher Sahne in den Sahnespender. Dann eine Sahnekapsel in den Aufsatz geben und aufdrehen. Kurz schütteln und schon ist die Sahne fertig. Die Sahne wird richtig schön fest, ist aber trotzdem ganz locker.

Die Kirschen werden mit ein wenig Zucker, je nach Geschmack in einem Topf heiß gemacht. Zum binden nehmt ihr ein wenig Kirschsaft und verrührt diesen mit Speisestärke oder Puddingpulver. Dann kurz aufkochen, fertig.

Was man sonst noch so mit einem Sahnespender machen kann, zeige ich euch in kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.